Datenschutzbestimmungen

Diese Datenschutzbestimmungen legen dar, wie und in welchem Umfang FxPro (‚das Unternehmen’) durch seine Internetseite http://fxpro-supertrader.com/ und alle anderen verbundenen Seiten, die unter dem Namen des Unternehmens registriert und betrieben werden, wie beispielsweise FxPro Direct (direct.fxpro.com), Informationen sammelt und speichert.

Verpflichtungserklärung

FxPro respektiert die Privatsphäre der Nutzer seiner Internetseite(n). Daher verpflichtet sich das Unternehmen dem Schutz jedes bestehenden oder zukünftigen Kunden, Antragstellers oder Besuchers.

Antragstellung

Um ein Konto bei FxPro zu eröffnen, müssen Sie zuerst ein Antragsformular ausfüllen und zusammen mit den erforderlichen Dokumenten einschicken. Zur Vervollständigung Ihres Antrags werden Sie gebeten, private Daten weiterzugeben, damit das Unternehmen Ihre Bewerbung auswerten und bestehenden Regelungen und Vorschriften entsprechen kann.

Diese Daten werden vom Unternehmen auch dazu genutzt, um Sie in Bezug auf seine Dienstleistungen adäquat informieren zu können.

Vertraulichkeit und Schutz persönlicher Kundendaten

FxPro ist bei der Dienststelle des Commissioner for Personal Data Protection der Republik Zypern registriert. Daher werden von FxPro alle persönlichen Kundendaten im Einklang mit dem Gesetz Processing of Personal Data (Protection of the Individual) aus dem Jahr 2001 und der zugehörigen Gesetzesänderung (Gesetz Nr. 37(I)/2003) und der Regulation of Electronic Communications gespeichert.

 

FxPro verpflichtet sich, vertrauliche Kundeninformationen nicht an Dritte weiterzugeben, außer, wenn es von einer Regulierungsbehörde bzw. ein zuständiges Gericht dazu aufgefordert wird. Solange nicht anders vorgegeben, finden Informationsweitergaben dieser Art stets nach dem Prinzip „Kenntnis nur, wenn nötig“ statt. In solchen Fällen muss das Unternehmen den Dritten ausdrücklich vom vertraulichen Charakter der betreffenden Informationen unterrichten.

Kunden des Unternehmens erklären sich einverstanden, dass FxPro in unregelmäßigen Abständen Drittunternehmen für statistische Auswertungen beauftragt, um die Marketingaktivitäten des Unternehmens zu verbessern. In diesem Zuge werden die persönlichen Kundeninformationen möglicherweise in Teilen oder vollständig, jedoch ausschließlich in gesammelter und anonymisierter Form, weitergegeben.

Dienstleistungspartner

Zur Durchführung Ihrer Einzahlungen und Abhebungen auf Ihrem Trading-Konto bei FxPro arbeiten wir mit einem Kreditkartenabwicklungsunternehmen zusammen. Personenbezogene Daten werden von diesem Unternehmen zu keinem anderen Zweck einbehalten, gespeichert oder weitergeleitet.

Datenschutz

Tracking-Systeme, die auf der/n Seite(n) des Unternehmens zum Einsatz kommen, sammeln unter Umständen detaillierte Informationen zu den Seiten, die Sie besucht haben, wie Sie auf diese Seite gestoßen sind, die Häufigkeit Ihrer Besuche usw. Diese Informationen werden zum Zweck der Inhaltsoptimierung der Seite(n) des Unternehmens gesammelt und können unter Umständen von FxPro auch dazu verwendet werden, um Sie durch ein geeignetes Mittel zu kontaktieren und Sie mit Informationen zu versorgen, die das Unternehmen als für Sie relevant betrachtet.

Wahl/Opt-out

Falls Sie keine weiteren Informationen vom Unternehmen erhalten möchten, können sie den zukünftigen Empfang abwählen, indem Sie die in jeder von FxPro verschickten Korrespondenz enthaltenen Anleitung hierzu befolgen.

Sie werden entsprechend benachrichtigt, sobald Ihre persönlichen Informationen von einem Dritten gesammelt werden, der nicht unser Dienstleister ist, damit sie eine sachkundige Entscheidung treffen können, ob Sie Ihre Daten an diesen Dritten weitergeben möchten oder nicht.

Cookies

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die zu Aufzeichnungszwecken auf dem Rechner des Nutzers gespeichert wird. FxPro verwendet auf seiner/n Seite(n) Cookies. Das Unternehmen stellt keine Verbindung zwischen den in Cookies gespeicherten Informationen und etwaigen von Ihnen übertragenen persönlichen Informationen her.

FxPro verwendet sowohl Session-ID-Cookies als auch persistente Cookies. Ein Session-ID-Cookie behält seine Gültigkeit auch noch nach dem Schließen des Browser. Ein persistenter Cookie verbleibt für eine längere Zeit auf Ihrer Festplatte. Indem Sie die in der Hilfsdatei Ihres Browsers dargelegten Schritte hierzu befolgen, können Sie solche persistenten Cookies löschen.

FxPro legt für statistische Zwecke persistente Cookies auf Ihrem Rechner ab. Mithilfe von persistenten Cookies kann das Unternehmen den Aufenthaltsort und die Interessen der Nutzer, die auf die Seite(n) von FxPro zugreifen, gezielt erfassen und die Qualität der angebotenen Leistungen entsprechend verbessern.

Sollten Sie das Speichern von Cookies ablehnen, können Sie die Seite(n) von FxPro zwar weiterhin nutzen, allerdings können Sie FxPro Direct dann nicht mehr verwenden, um Ihren Antrag abzuschicken.

Einige Geschäftspartner von FxPro verwenden Cookies auf der/n Seite(n) des Unternehmens. FxPro kann auf diese Cookies weder zugreifen noch sie kontrollieren.

Sicherheit und Schutz ihrer persönlichen Informationen

Die persönlichen Informationen, die Sie im Zuge Ihrer Anmeldung als Nutzer der Seite(n) oder der Dienstleistungen weitergeben, werden als ‚Registrierte Informationen‘ behandelt. ‚Registrierte Informationen‘ sind mehrfach geschützt. Sie haben durch ein persönlich gewähltes Passwort Zugriff auf Ihre ‚Registrierten Informationen‘. Dieses Passwort wird verschlüsselt und ist nur Ihnen bekannt. Ihr Passwort darf an niemand anderen weitergegeben werden. ‚Registrierte Informationen‘ werden sicher auf geschützten Servern gespeichert, zu denen nur befugte Personen passwortgeschützten Zugang haben. Das Unternehmen verschlüsselt bei der Übertragung an FxPro alle persönlichen Informationen und unternimmt somit alle erforderlichen Schritte, Unbefugte vom Zugriff auf solche Informationen abzuhalten.

Persönliche Informationen, die an FxPro weitergegeben werden und die nicht als ‚Registrierte Informationen‘ klassifiziert sind, werden auch auf geschützten Servern gespeichert und sind ebenfalls nur von dazu befugten Mitarbeitern passwortgeschützt abrufbar. Sie haben auf diese Informationen keinen Zugriff, daher erhalten Sie auch kein Passwort, um diese Information bearbeiten zu können.

Zugang zu persönlichen Informationen

Sollten sich Ihre persönlichen Informationen ändern, sind Sie dazu verpflichtet, uns davon in Kenntnis zu setzen. Bitte schicken Sie uns ein E-Mail (support@fxpro.com) oder rufen Sie uns an: +44 (0) 203 151 5550.

Impressum

FxPro behält sich das Recht vor, Ihre persönlichen Informationen in solchen Fällen weiterzugeben, in denen es entsprechende Regelungen und Rechtsvorschriften erforderlich machen und wenn das Unternehmen überzeugt ist, dass die Weitergabe notwendig ist, um unsere Rechte zu wahren oder um Gerichtsverfahren, gerichtlichen Verfügungen oder anderen rechtlichen Verfahren Folge zu leisten. FxPro übernimmt keine Haftung für den Missbrauch oder Verlust persönlicher Informationen, die durch Cookies auf der/n Seite(n) des Unternehmens entstehen, die sich dem Zugriff und der Kontrolle durch FxPro entziehen. FxPro übernimmt keine Haftung für die unrechtmäßige oder unbefugte Nutzung Ihrer persönlichen Informationen, die eine Folge des Missbrauchs oder des Verlusts Ihres Passwort, sei es durch Nachlässigkeit oder Absicht, ist.

Änderungen dieser Datenschutzbestimmungen

Sollten wir uns entscheiden, diese Datenschutzbestimmungen zu ändern, werden diese Änderungen in den vorliegenden Datenschutzbestimmungen, auf der Seite und an anderen Stellen, die wir als passend erachten, bekanntgegeben, damit Sie wissen, welche Art von Informationen wir sammeln und unter welchen Umständen wir sie, wenn überhaupt, weitergeben.

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzbestimmungen jederzeit zu ändern. Lesen Sie die Bestimmungen daher regelmäßig durch. Sollten wir substanzielle Veränderungen an diesen Bestimmungen vornehmen, werden wir Sie an dieser Stelle, per E-Mail oder durch eine Benachrichtigung auf unserer Internetseite davon unterrichten.

Anfragen

Sollten Sie in Bezug auf die ‚Datenschutzbestimmungen‘ Anfragen an uns richten wollen, schicken Sie uns eine E-Mail (support@fxpro.com), oder rufen Sie uns an: +44 (0) 203 151 5550.

Willkommen im FxPro Live-Chat Wie kann ich Ihnen helfen?